Skip to main content

KSVPsych-Richtlinie umsetzen

… viel einfacher, als Sie denken

Setzen Sie die neue G-BA-Richtlinie “KSVPsych” schnell und ohne großen Aufwand um

 Die Richtlinie “KSVPsych” regelt die Anforderungen an die Versorgung von berufsgruppenübergreifenden Netzverbünden. Ziel der Richtlinie ist es, insbesondere schwer psychisch erkrankten Menschen mit einem komplexen psychiatrischen oder psychotherapeutischen Behandlungsbedarf durch die Vernetzung aller an der Versorgung Beteiligter, besser, schnell und bedarfsgerecht zu helfen.

KSVPsych bietet Ihnen damit neue Gestaltungsmöglichkeiten in der Regelversorgung. Mit der Gründung eines Netzverbundes schließen sich verschiedene Behandler:innen sektorübergreifend zusammen: Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen, sozialpsychiatrische Leistungserbringer:innen, stationäre Einrichtungen und andere Gesundheitsberufe.

In den letzten Monaten haben sich in vielen Regionen Netzverbünde geründet und ihre Arbeit erfolgreich aufgenommen.
IVP bietet Ihnen kompetente und pragmatische Unterstützung bei der Umsetzung der KSVPsych-RL in Ihrer Region. Die Unterstützungsleistungen der IVP werden aus der Richtlinie heraus vergütet.

Werden Sie Teil eines KSVPsych-Netzverbundes in Ihrer Region

Sie möchten einen Netzverbund gründen oder einem bestehenden beitreten? Sprechen Sie uns an. Aktuell haben wir bereits die ersten Verbünde mit aufgestellt und bauen in ganz Deutschland weitere Verbünde auf. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten in Ihrer Region.

IVP ist Ihr erfahrener Partner für die Umsetzung der KSVPsych-RL

Als Konsortialpartner der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein begann IVP bereits 2017 mit der erfolgreichen Umsetzung des Innovationsfondsprojektes NPPV – Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung. NPPV gilt als eine Blaupause für die KSVPsych-Richtlinie. Strukturen und Prozesse wurden im großen Maßstab aufgebaut und dienten dem G-BA als Grundlage für die neue Versorgungsform: 

  • Über 14.000 Patient:innen in der Region Nordrhein haben teilgenommen.
  • Die Patient:innen wurden an mehr als 430 Praxisstandorten versorgt.
  • Ein Bezugsarzt/-therapeutensystem wurde in den ambulanten Netzwerken erfolgreich etabliert.
  • Hohe Zufriedenheit: Professionelles Netzwerkmanagement sowie die Unterstützung durch pragmatische IT-Prozesse wurden von den rund 400 Fachärzt:innen und 300 Psychotherapeut:innen als Erfolgsfaktoren
    durchweg positiv bewertet.

Wir bieten Ihnen kompetente und pragmatische Unterstützung bei der Umsetzung der KSVPsych-Richtlinie. Auf Sie kommen keine Vorabkosten zu. Die Unterstützungsleistungen der IVP werden aus der Richtlinie heraus vergütet.

AKTUELLES

30. Januar 2024
KV Hamburg erteilt Netzverbund Hamburg die Versorgungserlaubnis
In unserer IVP-Mitarbeiterrunde wurde heute groß gejubelt: In unserer Heimatstadt Hamburg startet nun auch ein Netzverbund mit der ambulanten Kompl…
24. Januar 2024
Die Franken-Metropole Nürnberg startet in die Komplexversorgung
In Nürnberg nimmt der dritte von IVP begleitete Netzverbund Bayerns die Versorgung nach der KSVPsych-RL auf. Die KV Bayern erteilte dem Netz nach e…
22. Januar 2024
Bayern 2: Ärztenetz Rosenheim geht in die Versorgung nach KSVPsych-RL
In Oberbayern startet ein weiterer von IVP-begleiteter Netzverbund die ambulante Komplexversorgung nach der KSVPsych-RL. Die KV Bayern erteilte dem…
15. Januar 2024
Zweiter hessischer Netzverbund initialisiert
Es ist geschafft! Das Gründungsteam in Südhessen (Darmstadt) steht und der Antrag des Netzverbundes ist am 08.01.2024 bei der KV eingereicht worden…
19. Dezember 2023
Tübingen beginnt mit der ambulanten Komplexversorgung (KSVPsych-RL)
Herzlichen Glückwunsch an die Initiatoren Dr. Christian Pape und Dr. Hans Dannert zur Genehmigung des ersten Netzverbundes in Baden-Württemberg! Da…
10. Oktober 2023
4. Netzverbund in Niedersachsen startet in der Region Weser-Ems
Von den Ostfriesischen Inseln bis hin zu den Landesgrenze nach NRW, den Niederlanden und Bremen spannt sich das Netz, das von der KV Niedersachsen …
1. September 2023
Region 10 Ingolstadt in Bayern startet die Komplexversorgung
Auch in der Region 10 Ingolstadt können Patienten mit psychischen Erkrankungen und einem komplexen Versorgungsbedarf ab sofort auf eine koordiniert…
3. Juli 2023
Netz Psychische Gesundheit in Rheinland-Pfalz startet
Wir freuen uns riesig darüber, mit dem Netzverbund Psychische Gesundheit in Rheinland-Pfalz ein weiteres Netz bei der Umsetzung der Komplexversorgu…
19. Juni 2023
Fachkongress Loccum: Inspirierend, motivierend, realistisch…
… das ist Ihr Feedback zu unserer Veranstaltung zum Thema KSVPsych-Richtlinie Mitte Juni in Loccum. Und genau so war es. Es wurde ehrlich, offen un…
15. Juni 2023
4 Netzverbünde in Nordrhein etabliert – Beitritte möglich
Nachdem die Netze im Ruhrgebiet und in der Region Düsseldorf und Umgebung bereits Anfang des Jahres genehmigt wurden, konnten zwei weitere Netze in…